GeschichteDas beste Asiens und darüber hinaus!

Die malaiische Halbinsel wurde zu einem großen Handelszentrum in Südostasien, als der Handel zwischen China und Indien zu florieren begann. Damals begann in der Straße von Malakka ein reges Treiben. Die ersten malaiischen Königreiche entstanden durch Häfen, die im 10. Jahrhundert gegründet worden waren. Im frühen 15. Jahrhundert wurde das Sultanat von Malakka gegründet. Durch seinen Wohlstand zog es das Interesse von Portugal auf sich. Der Hafen wurde dann ein Zentrum der Kolonialisierung durch die Niederländer und die Briten. Während des Zweiten Weltkrieges wurde das heutige Malaysia durch Japan besetzt. 

Nicht zu Unrecht wird Malaysia als Paradies für Feinschmecker gepriesen. Hier mischen sich die Einflüsse zahlreicher Küchentraditionen - chinesische, indische, arabische, portugiesische und britische Einflüsse haben sich vermischt mit der Küche der Malaiien, dazu kommen noch die Küchen Thailands im Norden und Indonesiens im Süden und Osten. Und nicht zu vergessen die Nonya-Küche, eine weltweit einzigartige Kombination aus malaiischer und chinesischer Kochkunst.

Eine Fusionsküche ist etwas ganz wunderbares, ein Gaumenkitzeln der besonderen Art. Eine einzigartige Melange aus den Küchen des Ostens und des Westens. Malaysia, eine Halbinsel, durchquerbar in weniger als einem Tag und umgeben von türkisenen Wassern ist ein definitives Abbild dieser Küche mit dem Motto, nicht die Einzigartigkeit sondern die Vielfalt macht es aus! Das Land der tausend Adler beheimatet in seinen unbeschreiblichen Wasser- und Insellandschaften nicht nur Unmengen an wilden, exotischen Pflanzen und Tieren, sondern auch den wohl reichsten Kulturmix in ganz Süd Ost Asien.

Man sagt, dass man in Malaysia jeden Tag im Jahr ein anderes Gericht essen kann und noch immer nur einen kleinen Bruchteil der malaysischen Küche kennt. Diese Küche ist in stetiger Evolution. Bei uns geht es weiter in dem diese geschichtsreiche Küche die Vollendung zu einer der wichtigsten, repräsentativen der Weltküche erhält.

Jaswant, Geschäftsführer